jik


jik
ta·jik;

English syllables. 2014.

Look at other dictionaries:

  • JIK — Ikaria Island, Greece (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • JIK — abbr. James I, King of England …   Dictionary of abbreviations

  • JİK — f. Yağmur damlası. * Kirpi …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Choo Byung-jik — Korean name Hangul 추병직 Hanja 秋秉直 Revised Romanization …   Wikipedia

  • Kim Jong-jik — Infobox Korean name caption=Shrine to Kim Jong jik in Miryang. hangul=김종직 hanja=金宗直 rr=Gim Jong jik mr=Kim Chongjik hangulho=점필재 hanjaho=佔畢齋 rrho=Jeompiljae mrho=Chŏmp ilchae hangulja=계온 or 효관 hanjaja=季? or 孝盥 rrja=Gye on or Hyogwan mrja=Kyeon or …   Wikipedia

  • Choi Yong-jik — Nation Korea Sud  Südkorea G …   Deutsch Wikipedia

  • Kim Ho Jik — Infobox Korean name hangul=김호직 hanja= rr= Kim Ho Jik mr= context= caption= Kim Ho Jik (April 16, 1905 – August 31, 1959) was the first Korean convert to The Church of Jesus Christ of Latter day Saints (LDS Church) and was a key figure in opening… …   Wikipedia

  • Choi Yong-Jik — Yong jik Choi (* 3. Dezember 1982 in Kozu/Südkorea) ist ein südkoreanischer Skispringer. Er ist wie alle Profiskispringer aus Südkorea für den Skiclub Mu Ju Resort tätig. Choi springt vor allem im Continentalcup, wo er 2005 auch ein Springen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Yong-Jik Choi — (* 3. Dezember 1982 in Kozu/Südkorea) ist ein südkoreanischer Skispringer. Er ist wie alle Profiskispringer aus Südkorea für den Skiclub Mu Ju Resort tätig. Choi springt vor allem im Continentalcup, wo er 2005 auch ein Springen in Brotterode… …   Deutsch Wikipedia

  • Yong Jik Choi — (* 3. Dezember 1982 in Kozu/Südkorea) ist ein südkoreanischer Skispringer. Er ist wie alle Profiskispringer aus Südkorea für den Skiclub Mu Ju Resort tätig. Choi springt vor allem im Continentalcup, wo er 2005 auch ein Springen in Brotterode… …   Deutsch Wikipedia